Logo Klinikum Südstadt Rostock gross orange
04.07.2014

FOCUS-Ärzteliste 2014: Chefärzte des Klinikums Südstadt Rostock erneut als Top-Mediziner empfohlen


Gleich drei Chefärzte des Klinikums Südstadt Rostock erhielten die besondere Auszeichnung. Sie wurden von der FOCUS-Ärzteliste 2014 als Top- Mediziner empfohlen und gehören damit zu den 2.500 führenden Ärzten Deutschlands.

Der Direktor der Universitätsfrauenklinik am Klinikum Südstadt und Leiter des zertifizierten Brustzentrums und des ebenfalls zertifizierten Gynkrebszentrums Prof. Dr. med. habil. Bernd Gerber wurde in den Behandlungskategorien Schönheit-Brustchirurgie und Krebs -Brustkrebs gynäkologische Tumoren zweifach ausgezeichnet. Ebenfalls erhielt Prof. Dr. med. habil. Kaja Ludwig, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Leiter des zertifizierten Darmkrebszentrums und ausgewiesener Spezialist für Adipositaschirurgie im zertifizierten Adipositaszentrum des Klinikums in den Behandlungsfeldern Bauchchirurgie und Adipositaschirurgie sowie Dr. med. Dirk M. Olbertz, Chefarzt der Abteilung Neonatologie und neonatologische Intensivmedizin in seinem Fachgebiet Neonatologie vom FOCUS ihre Urkunden, die sie als Top-Mediziner in ihrem Fachgebiet ausweisen.

Das Nachrichtenmagazin FOCUS nennt in seinem Sonderheft „Deutschlands große Ärzteliste" jährlich die bundesweit besten Ärzte in unterschiedlichen medizinischen Fachdisziplinen und erstellt eine Übersicht über die führenden Spezialisten für verschiedene individuelle Erkrankungen. Dafür werden laut FOCUS bundesweit Ärzte und Patienten danach befragt, von wem sie sich selbst behandeln lassen würden. Auch die Anzahl der Fachpublikationen und Auswertungen seriöser Internet-Foren gingen in die Bewertung ein. Das Ranking wurde schließlich nach Beratung mit Forschern und Vertretern der wissenschaftlichen Gesellschaften erstellt, hieß es.