Hochmoderne Bildgebung
verlangt nach erstklassiger Interpretation.

Logo Klinikum Südstadt Rostock gross orange

Diagnostische und Interventionelle Endoskopie

Die interdisziplinär geführte Endoskopie repräsentiert die Funktionalität eines Viszeralmedizinischen Zentrums und ist das Verbindungsstück zwischen der Gastroenterologie und Gastroenterochirugie. Neben dem Abteilungsleiter arbeiten hier weitere Ärzte aus den Fachbereichen Gastroenterologie, Viszeralchirurgie, Pulmologie und gut geschultes Endoskopieassistenzpersonal.

Die Abteilung verfügt über neue moderne Räumlichkeiten. Das breite Spektrum umfasst sowohl diagnostische als auch therapeutische Interventionen. Sie ist mit modernster Technik ausgerüstet, die Untersuchungen erfolgen mit hochauflösenden Videoendoskopen.

Die Endoskopie ist über den Abteilungsleiter durch die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie als Kompetenzzentrum der höchsten Stufe zertifiziert. Über die Abt. für Gastroenterologie besteht die Ausbildungsermächtigung für das Fachgebiet Gastroenterologie.

Es besteht eine ambulante Ermächtigung zur Untersuchung von Tumorpatienten der Onkologischen Fachambulanz des Klinikums sowie zur Durchführung von endosonographischen Untersuchungen des Enddarmes auf Zuweisung aller zugelassenen Ärzte.

Ambulante Koloskopien werden im Rahmen des ambulanten Operierens angeboten.

Untersuchungsspektrum

Besondere Schwerpunkte der Endoskopieabteilung mit Zentrumscharakter:

Endoskopie-Sprechstunde

OA Dr. med. habil. Jörn Bernhardt
0381 4401 - 4290 Di 08.00-10.00 Uhr
(und nach Vereinbarung)