Logo Klinikum Südstadt Rostock gross orange

Hernienzentrum

In Deutschland werden jährlich etwa 250.000 Leistenbrüche und knapp 100.000 Bauchwandbrüche operativ versorgt. Die Entstehung der Brüche ist meist durch ein Zusammenspiel verschiedener Faktoren bedingt und prinzipiell in jedem Alter möglich. Bauchdeckenbrüche können an verschiedenen Stellen der Bauchwand und in unterschiedlicher Größe auftreten. Am bekanntesten und häufigsten ist hierbei der Leistenbruch. Ein Bauchdeckenbruch bildet sich nicht von allein zurück und ist auch nicht durch Medikamente zu behandeln, so dass die Operation die einzige Möglichkeit der Therapie darstellt. Die  operative Versorgung der verschieden Hernienformen stellt einen Schwerpunkt unserer Klinik dar. 

Leistungsspektrum und Ziele des Zentrums

Im Hernienzentrum Rostock werden alle Bruchformen wie Leisten-, Nabel-, Schenkel- und Narbenhernien, Brüche an einem künstlichen Darmausgang (parastomale Hernien) und innere Brüche wie Zwerchfell- und Beckenbodenhernien durch ein kompetentes und erfahrenes Team behandelt. Auch die Versorgung von seltenen und sehr ausgeprägten Hernien gehört durch die langjährige klinische Tätigkeit der Operateure zur Routine. Erfahrung in der Hernienchirurgie ist notwendig, da gerade in der operativen Versorgung von Brüchen das Operationsverfahren sehr individuell sowohl auf die Art und Größe des Bruches, als auch auf die Lebensumstände, persönlichen Anforderungen und Begleiterkrankungen des Patienten ausgerichtet sein muss. Man spricht hier vom sogenannten „maßgeschneiderten Ansatz“ (tailored approach).

Das Ziel unseres Hernienzentrums ist es, unseren Patienten die für ihre Bedürfnisse optimale,  individuell angepasste Therapie anzubieten, um so eine zügige, schonende und dauerhafte Heilung ihres Bruchleidens zu ermöglichen. Die Grundlage hierfür ist neben der langjährigen klinischen Erfahrung die Orientierung an international gültigen Standards und Leitlinien, über welche sich unsere Mitarbeiter durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung ständig auf dem Laufenden halten. Für die problemlose Vorbereitung und Nachsorge unserer Patienten pflegen wir eine  enge Kooperation mit unseren niedergelassenen Kollegen. Neben der optimalen operativen Strategie achten wir auch auf eine angenehme Behandlungsatmosphäre, geprägt von freundlichem, empathischem Umgang und hoher Patientensicherheit, welche durch zertifizierte Qualitätsstandards gewährleistet wird.

 

Hernienarten

 

 

Schematische Übersicht über die verschiedenen Hernienarten; Quelle: www.herniamed.de