Logo Klinikum Südstadt Rostock gross orange

Gastroenterologie

In unserer Abteilung für Gastroenterologie werden alle modernen Verfahren der Endoskopie und des Ultraschalls angeboten. Alle Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes, der Leber, der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse werden diagnostiziert und behandelt.

Zu unserer Abteilung für Gastroenterologie gehört eine Station und ein großer endoskopischer Bereich, der gemeinsam mit der Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Endoskopie betrieben wird. Durch die Kooperation mit den Chirurgen ist es möglich, auch schwierigere endoskopische Interventionen vorzunehmen.

Gastroenterologische Station (Innere 4)

Die klinischen Schwerpunkte der Station liegen neben der allgemeininternistischen Betreuung in der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Bauschspeicheldrüse, der Leber und Gallenwege sowie gastroenterologisch-endokriner (hormoneller) Erkrankungen. Darüber hinaus betreuen wir Patienten mit Ernährungsmedizinischen Problemen sowie Ernährungssonden. In Zusammenarbeit mit unseren Onkologen, Chirurgen und Radiologen sind wir als Darmkrebszentrum zertifiziert.

Das spezielle gastroenterologische  Leistungsspektrum umfasst unter anderem die komplette diagnostische und interventionelle gastroenterologische Endoskopie, Sonographie inkl. Kontrastmittelsonographie und Endosonographie. Schwierige endoskopische Eingriffe und die Behandlung von Chronisch entzündlichen Darmerkrankungen gehören zum Leistungsbild, ebenso wie die Diagnostik und Therapie von Lebererkrankungen.

Die Behandlung erfolgt nach neuesten Standards in der Medizin und für den Patienten relevante Fortschritte in den einzelnen Fachgebieten werden so schnell wie möglich in den klinischen Alltag umgesetzt.

Ihre Ansprechpartner

Dr. med. Peter Schacht
Stationsarzt

+49 (0)381 4401 - 5420


Christine Kiesow
Stationsleitung Pflege Innere 4

+49 (0)381 4401 - 5400