Logo Klinikum Südstadt Rostock gross orange

Funktionsbereich Angiologie

Die Angiologie in unserem Zentrum ist verantwortlich für die Einschätzung der Leistungsfähigkeit der Patienten, für den Stoffwechsel, für die nichtinvasive Diagnostik und für die konservative Behandlung der Gefäßleiden.

Mit einem Laufband können wir exakt die Länge der schmerzfreien Gehstrecke bestimmen. Die tcpO2 – Messung gehört zum Routine-Programm bei der arteriellen Verschlusskrankheit. Die Nagelfalzkapillarmikroskopie und die verschiedenen Plethysmographieverfahren werden gezielt eingesetzt.

In unserer “Strumpfsprechstunde” werden die stationären Patienten mit Kompressionsstrümpfen durch einen Arzt und durch einen Orthopädieschuhmacher versorgt. Die Patienten erhalten einen Qualitätspass. Um die Notwendigkeit des Tragens eines Kompressionsstrumpfes, die richtige Kompressionsklasse und die notwendige Größe des Strumpfes für den einzelnen Patienten herauszubekommen, setzen wir die Phlebodynamometrie ein.

Bei der nichtinvasiven Diagnostik werden alle Formen der cw- und pw-Dopplersonographie und der farbkodierten Duplexsonographie eingesetzt.

Entsprechend des Medizin- Produkte-Gesetzes werden auch alle Schuhversorgungen durch den Arzt und durch den Orthopädieschuhmacher kontrolliert.

Nach der nichtinvasiven Diagnostik wird unter strenger Beachtung der Indikationen und Kontraindikationen gezielt angiographiert.  

Beispiele aus der täglichen Praxis in der farbkodierten Duplexsonographie

Aneurysma einer Arterie mit Blutgerinnsel

Aussackung (Aneurysma) einer Arterie mit Blutgerinnsel

implantierten Gefäßprothese

Sonographisches Bild einer eingesetzten (implantierten) Gefäßprothese

Aufteilung der Venen und Arterien im Bauchraum in Beziehung zur Wirbelsäule

Aufteilung der Venen und Arterien im Bauchraum in Beziehung zur Wirbelsäule

Wachsendes Blutgerinnsel

Wachsendes Blutgerinnsel von oberflächlicher in die tiefe Vene

Ihre Ansprechpartner

Dr. med. Volker Harder
Leitender OA Angiologie

+49 (0)381 4401 - 5000
volker.harderkliniksued-rostockde


Schwester Daniela Starke

+49 (0)381 4401 - 5364