Logo Klinikum Südstadt Rostock gross orange

Krankenhausseelsorge

Ihre Trost- und Kraftgeber

Krank zu sein ist oft nicht leicht, vor allem wenn Sie auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Es bilden sich Ängste, Hoffnungen und das Gefühl allein zu sein. Es geht um Lebens- oder Glaubensfragen. Und so manches wird einfach zur Belastung.

Doch Sie sind keineswegs allein. 

Wie wir helfen:

Als Unterstützer und Mutmacher helfen wir Ihnen auf verschiedene Weise, wieder Kraft zu finden.

     

Unabhängig von Ihrer Konfession, möchten wir Ihrer Seele geben, was sie zur Genesung braucht.

Im "Raum der Stille"

Ein Refugium und Ort der Besinnung - im Erdgeschoss unseres Klinikums finden Sie unseren "Raum der Stille". Dieser ist ganztägig für Sie als Patient, für Ihre Angehörigen und Mitarbeitende geöffnet.

Jeden Dienstag laden wir Sie um 12.30 Uhr zu einer "Zeit der Besinnung" ein. Alle weiteren Veranstaltungen können Sie unserem Schaukasten direkt  vor dem Raum entnehmen.

Für Sie da:

Teilen Sie es uns einfach mit, wenn Sie unseren Rat und unsere Unterstützung benötigen. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf Station stellen für Sie gern den Kontakt zur Seelsorge her. Oder wenden Sie sich gleich direkt an:

Pastorin Hilke Schicketanz
Seelsorge (evangelisch)

0381 4401 - 2603
hilke.schicketanzkliniksued-rostockde


Pfarrer Michael Sobania
Seelsorge (katholisch)

0381 4401 - 2604
michael.sobaniakliniksued-rostockde