Logo Klinikum Südstadt Rostock gross orange

Gut vorbereitet auf Ihren Aufenthalt

Alltäglich, aber wichtig:

Wenn Ihr Klinikaufenthalt schon vorbereitet werden kann, lohnt es sich, diese Gelegenheit zu nutzen und alle nötigen Vorkehrungen bereits im Vorfeld zu treffen.

Was darf mit ins Krankenhaus? Worauf sollten Sie vielleicht verzichten? Und was ist für Ihren Klinikaufenthalt unbedingt notwendig?

Da der Raum in unseren Patientenzimmern begrenzt ist, denken Sie zunächst am besten an die kleinen, aber oft sehr wichtigen Dinge.

Wertsachen und Geld - weniger ist oft besser:

Lassen Sie große Geldbeträge oder Wertgegenstände, wie z.B. Ihren Schmuck oder kostspielige Unterhaltungselektronik, besser zu Hause, da die Klinik bei Verlust dieser Wertsachen keine Haftung übernimmt. Sollten Sie dennoch nicht auf diese wertvollen Dinge verzichten wollen, können Sie diese im abschließbaren Wertfach in ihrem Zimmer oder in unserer Klinikkasse hinterlegen.

Für die Aufnahme in die Klinik:

Damit schon zu Beginn und während Ihres Krankenhausaufenthalts alles seinen rechten Gang gehen kann, sollten Sie die wichtigen Unterlagen und Papiere schon vor Ihrer Anmeldung in unserem Klinikum parat haben.

Sie haben bereits an das Wichtige gedacht und das weniger Notwendige weggelassen?
Dann sind Sie für Ihren Aufenthalt im Klinikum Südstadt Rostock bestens vorbereitet.

 

 

 

Patientenaufnahme

Mit Termin: 0381 4401 - 7666
Zentrale: 0381 4401 - 0
Fax: 0381 4401 - 7799